7 Erfolgstipps, die dir helfen, noch erfolgreicher zu verkaufen!

Geht es dir auch so, dass du dich ärgerst oder du nicht verstehst, warum deine Kunden ihr Pflege woanders einkaufen und nicht bei dir?  Die Menschen geben mittlerweile Millionen für gutes Aussehen aus, sie wollen das Beste, also schauen wir doch mal, wie wir das deiner Kundin „verklickern“

Hier 7 Erfolgstipps, die dir helfen sollen, noch erfolgreicher zu verkaufen!

 

„Wir sind Kosmetikerinnen und keine Verkäufer“!

Diesen Satz hörte ich mal auf einem meiner Seminare…..Sorry, wer so gebrieft wurde, sollte unbedingt ein neues Programm aufspielen. Alleine der Gedanke an Verkauf, bekommen einige schon Bauchschmerzen. Von daher lässt du es lieber sein. Du willst ja auch nicht aufdringlich sein. Dabei gibst du wirklich das Beste für ihr Aussehen zumindest in der Kabine. Doch sei dir sicher, jede Kundin möchte kaufen, jede Kundin möchte das Beste für sich, warum ist sie denn sonst bei dir? Verändere dein Mindset! Die richtige Einstellung und du wirst ganz sicher erfolgreiches Verkaufen!

            Nur 15 Minuten mehr ……

Du schenkst deinen Kunden so viel Zeit und Liebe und Know How. Du gehst regelmäßig auf Ausbildungen um noch kompetenter zu beraten. Aber trotzdem es passiert dir regelmäßig, bäm….kauft sie doch woanders ihre Produkte ein. Ist doch eigentlich ein „no go“!

Hast du dich schon mal gefragt, ob deine Kundin wirklich weiß wie toll deine Produkte und dein Service ist? Welchen Mehrwert sie hat, wenn sie bei dir einkauft. Nimm dir einfach mal 15 Minuten mehr Zeit für deine Beratung. 15 Minuten an den richtigen Stellen im Termin eingesetzt, werden dich um ein Vielfaches erfolgreicher verkaufen lassen. Glaube mir, wenn du dich auf die wichtigen Bausteine  konzentrierst, wir dein Geschäft um ein vielfaches wachsen. Glaube mir 15 Minuten die sich lohnen und dich 50% erfolgreicher verkaufen lassen.

Pflege als “Maßanfertigung“

Du möchtest, dass deine Kunden sich verlieben, nicht nur in deine Behandlungen, sondern auch in Produkte. Denn sie muss verstehen nur bei dir bekommt sie eine Maßgeschneiderte Pflege und wo sonst bekommt sie diesen kompetenten Service.

Deine Kunden müssen anfangen zu verstehen, dass nicht die Produkte alleine es sind die ihre Haut jünger und attraktiver aussehen lässt, sondern es ist deine “Maßanfertigung“ ist. Nur du kannst die perfekten Produkte aussuchen, die optimal für ihre Haut sind. Sommer wie Winter, Frühling oder Herbst. In der Schwangerschaft, stressigen Zeiten, in den Wechseljahren etc. du hast immer eine kompetente Lösung für sie parat.

Anamnese, so viel Zeit muss sein?

Darf ich fragen was sie zum Pflegen nehmen? Gerne erzählen dir die Kunden was sie so als Pflegeserie verwenden. Ich erinnere mich an eine Kundin die sagte: Ich nehme nur Wasser!!! Okay…..das ließ ich dann so stehen, ich war auch etwas im Zeitdruck, also fragte ich nicht weiter nach. Im Laufe der Behandlung erfuhr ich dann aber, dass sie ihr Duschgel zum Reinigen vom Gesicht nimmt, ihre Bodylotion aus einem Angebot über ihr ihren Körper incl. Gesicht „schüttete“, weil der ja so trocken ist. Und sie ja so einiges an Masken nimmt, wie Haferkleie, Gurke und Quark usw. Nun war ich echt froh, dass ich das noch erfahren habe, denn nun hatte ich so viele Aufhänger, um dann in das Beratungsgespräch zu gehen. Meine Kundin ging damals mit Produkten im Wert von 250, – € raus, dass aber nur, weil ich Gott sei Dank mir dann doch noch ein Ohr genommen habe.

Mir ist das danach nie wieder passiert!!! Anamnese ist ein wichtiger Baustein um 50 %erfolgreicher zu verkaufen!

Hautbildbestimmung – jetzt wird es spannend!

Hautbildbestimmug, ein weiterer Schlüssel um noch erfolgreicher zu verkaufen. Wichtig ist das die Kundin das Ergebnis versteht. Ich habe schon so oft erlebt, dass es Kosmetikerinnen aus Zeitgründen nicht schaffen eine Hautbildbestimmung zu machen. Ein Blick genügt, meinen sie. Leider genügt der oft nicht um die wichtigen Indikatoren festzustellen, denn ob Fett oder Feuchtigkeit, fehlt der Fettsäuremantel geschlossen ist, das sehe ich oft nicht mit bloßem Auge. Gerade bei z.B. kleinen Defiziten in der Tiefe – hier liegt die Change um der Kundin z.B. ein tolles Serum und eine Maske oder ein anderes Spezialprodukt zu empfehlen.

Einzelprodukte – nur Pflegeserien sorgen für dauerhaften Erfolg

Aus vielen Gesprächen mit Kosmetikerinnen, weiß ich oft ist man schon froh, wenn die Kunden ein Produkt kauft. Dabei traut man sich nicht mehr z.B. noch Reinigung und Tonic anzubieten. Du denkst Hauptsache ich habe schon mal die Creme verkauft. Aber so wird deine Kundin auf Dauer kein tolles Ergebnis erzielen, somit auch nicht 100% zufrieden sein und leider auch nicht regelmäßig nachbestellen. Erkläre ihr je nach Termin, z.B. wie wichtig die Reinigung und ein Tonic für sie sind. Das Peeling und Maske, Shampoo und Spülung, Unterlack und Überlack……nur zusammen das beste Ergebnis erzielen. Du wirst sehen, wenn du ihr den Mehrwert rausarbeitest, dann wird sie darauf nicht mehr verzichten wollen – Folglich wird auch nachbestellt! Die passende Behandlung noch dazu und deine Kunden werden auf Wolke 7 schweben.

Karteikarte – anschauen lohnt sich

Oh, die nächste Kundin ist schon da, keine Zeit mehr in die Karteikarte zu schauen, schade.  Wenn du diese ordentlich pflegst, hast du unglaublich tolle Möglichkeiten um deiner Kundin ein Produkt zu zeigen, welches sie noch nicht hat. Es gibt noch so vieles zu entdecken für deine Kunden, deine Produktpallette ist so groß-artig. Deine Kunden werden dir dankbar sein, wenn du dich ehrlich um ihr gutes Aussehen sorgst und du ihr z.B. deine Hals und Dekollte´Pflege oder Augencreme anbietest, weil du siehst das sich dort gerade die ersten Fältchen bilden. Es sei denn sie hat es noch nicht in ihrem persönlichen Pflegeprogramm.

Nur 7 Schritte um erfolgreicher zu verkaufen und Dir in Zukunft bares Geld und mehr freie Zeit bringen.

Wenn Du spürst da geht mehr, du aber einfach nicht weiter kommst, auf der Stelle trittst, hole Dir Unterstützung.

Wenn Du Lust auf mehr Erfolg hast, dann hole Dir den Analysebogen und wir schauen gemeinsam, ob und wie ich Dir helfen kann.

Denn Verkauf ist, wenn man ein paar wenige Tipps beachtet wirklich so einfach. „erfolgreicher zu verkaufen“ heb dein Business auf das nächste Level.

Mit Hilfe von KOVEKO® – dem Kosmetik Verkaufs Konzept, erlernst du das richtige Mindset für dich zu finden, wenn du selber ein Problem mit dem Verkauf hast, hat deine Kundin auch eines mit dem Einkaufen? Hör auf für Deine Kunden zu denken, die wollen viel mehr von Dir, Deine Produkte, denn die sind gut, verdammt gut. Deine Kunden lieben es einzukaufen, sich an neuen Produkten zu freuen, wenn sie angesprochen werden, dass sie toll aussehen, was gibt es Schöneres.

Gebt den Kunden das gute Gefühl, dass beste Gefühl. Lass deine Kunden nicht das Geld in anderen Läden ausgeben, für Produkte, die ihr nicht annähernd das bringen was sie versprechen und nach einer Beratung die nicht an deine rankommt

Wenn du spürst da geht mehr, du aber einfach nicht weiter kommst, auf der Stelle trittst, hole dir Unterstützung.

Wenn du Lust auf mehr Erfolg hast, dann hole dir den KOVEKO® Analysebogen und wir schauen gemeinsam, ob und wie ich dir helfen kann.